Kunstraum Liebusch

                 

  

 

   Bilder der Ausstellung:

 

     

 

    

                                                                            Bei der Eröffnung


 

Edith Kaiser

 

 

 

Jahrgang 1966, lebt und arbeitet in Frankfurt. Sie malt gerne und viel seit sie denken kann... In den letzten Jahren arbeitete Edith Kaiser hauptsächlich mit Acrylfarben auf Papier und Leinwand, doch auch Aquarellfarben, Kreide und Tusche tauchen immer wieder in ihren Arbeiten auf.

Neben einigen Semestern Kunstpädagogik, holte sie sich Anregungen in diversen Kursen bei der Künstlerin Dagmar Hirsch-Post.

Beruflich hat Edith Kaiser einen anderen Weg eingeschlagen und ist als Dipl. Betriebswirtin in der Kundenbetreuung einer Alternativbank tätig.

In 2004 arbeitete die Künstlerin an einer Serie zum Thema ‘Häuser und Perspektive’. Aus den Jahren 2003 und 2004 sind Werke aus der Serie ‘Swimming-Pool’ in der Bildergalerie des Kunstraums zu sehen.
2005 illustrierte Edith Kaiser die Geschichten von ‘HUB’, geschrieben von Michael Liebusch.
 

    

Aus der Serie "Hausbilder"

 

 

Aus der Serie "Schwimmbadbilder"

 

Aus der Serie "Energie"

 

 

Aus der Serie "Speisen"

 

Arbeiten für das Cover am Buch "Bewegungsversuche", 2008

 

Arbeiten für das Buch "Der fabelhafte Hub" von Michael Liebusch 2009

 

   

Diverses

 

 

      Nov. 2009

 

       

 

Hühnergruppe, 2013, Acryl auf Papier

 

      

Kunst und Garten 2014

 

Aktuelles

Bild des Monats

Text des Monats

Stimmenarchiv - Frankfurter Literaturtelefon

Schreibwerkstatt
Brigitte Bee

Unsere Bücher